Farbmischanlage

Service

Farbmischanlage

zurück zur Übersicht

Eine computergesteuerte Farbmischanlage stelt sicher, dass wir auch ausgefallene Farbtonwünsche erfüllen können. 

Eine Vielzahl von unterschiedlichen Farbfächern unterstützt unsere Kunden und Fachberater bei der Farbtonwahl, wenn Sie als Kunde z. B. Farbproben als Mustervorlage zum Abgleichen des gewünschten Farbtones mitbringen.

Die Mischprogramme umfassen

  • Wandfarben für den Innenanstrich 
  • Latexfarben für den Innen
  • und Außenanstrich
  • wasserdampfdurchlässige Siloxan-Fassadenfarbe
  • rißüberbrückende Fassadenfarbe
  • Holzlasuren
  • Holzdeckfarben
  • Kunstharzlacke

 

Nahezu alle Farben können nach Kundenwunsch aus zahlreichen Farbfächersystemen getönt werden, z.B. aus:

  • Akzo Color Map
  • Alligator
  • Alpinacolor
  • Amphisilan
  • Brillux Scala
  • Caparol Capamix 900, Caparol 3 D plus, Caparol Color
  • Dinova Color
  • Farrow and Balls
  • Fema 8000, Fema Avanti
  • Flamant
  • Glasurit LackinLack, Glasurit Profimix
  • Herbol Farbe und Architektur, Herbol Farbe und Design, Herbol Color in
  • Hewi
  • ICI Consolan Wetterschutzfarbe
  • Imparat Ultracolor
  • Keim Avantgarde, Keim Palette
  • Knauf Classik, Knauf Finesse
  • Mega 1050
  • Maleco 1050
  • NCS
  • Pantone
  • RAL, RAL Design, RAL Effekt
  • Ralston
  • Relius Eurotrend
  • Schwenk Colorpoint
  • Setta Allcolor, Setta Eurotrend
  • Sigma Chroma F, Sigma Chroma G, Sigma Fassadenfächer, Sigmalan Wetterschutz, Sigmalife Lasuren
  • Sigma Sigmulto Metallic, Sigma Sigmulto Stucco matt
  • Sikkens 4041 Color Concept, Sikkens Natural Balance
  • Sto Color System
  • Südwest Nr. 1 Fassadenfarben
  • Weber Brontin Farbkollektion
  • Zero, Zero Fassadenkollektion 277
  • usw.

Reizvoll, praktisch und zeitsparend ist es, Tapeten und Bodenbeläge auszuwählen und sich anhand der Tapeten- und Bodenbelagsmuster sofort vor Ort die dazu farblich passenden Farben anmischen zu lassen. Sie können eigene Mustervorlagen zum Vermessen mitbringen.