Holzlasuren

Wind und Wetter machen ungeschütztem Holz schwer zu schaffen, insbesondere das norddeutsche Klima. Feuchtigkeit und UV-Strahlung der Sonne zersetzen mit der Zeit ungeschütztes Holz. Neues Holz muß deshalb sorgfältig geschützt und bei altem Holz muß der Holzschutz regelmäßig erneuert werden. 

  • Wie müssen die verschiedenen Hölzer behandelt werden?
  • Wie wird Holz gegen Feuchtigkeit geschützt?
  • Wie gegen Bläuepilze?
  • Wann ist Holzschutz mit Wirkstoffen erforderlich?
  • Wie schütze ich Holz innen und außen?
  • Was ist richtig: Dünnschichtlasur, Dickschichtlasur, Holzfarbe?

Fragen über Fragen!! 

Unsere Farbenprofis haben die Antworten und die richtigen Produkte der großen Marken 

  • Sigma Coatings
  • Sikkens
  • Gori (füher Profi-Bondex)

Dabei kommt die schöne Optik nicht zu kurz. Viele Lasuren und Holzfarben lassen sich über unseren Mischcomputer in nahezu allen Holzfarbtönen und poppig-bunten Farben anmischen.